Bündnis gegen Depression

Informationen für Interessierte

Das Aktionsprogramm zur Früherkennung und Behandlungsoptimierung von Depressionen „Bündnis gegen Depression“ ist seit Dezember 2011 im Netzwerk Psychische Gesundheit Schweiz integriert.

Interessierte melden sich bitte bei der Koordinationsstelle.

Erste Eindrücke erhalten Sie hier auf den Folgeseiten (wählen Sie im Menü links) sowie den Websites der bisherigen Bündnispartner.

  • GDK 2006 Start Gestaltung BgD
  • Eder Hegerl 2007"Bündnis gegen Depression lohnenswert für jeden Kanton" Joachim Eder, Zuger Regierungsrat. "Den Kooperationen mit weiteren Schweizer Partnern schauen wir erwartungsfroh entgegen!" Prof. Dr. Ulrich Hegerl