Meldung - Detailansicht

Cybermobbing ist im Jugendalltag weit verbreitet

Cybermobbing ist zu einer Gesundheitsgefahr bei Jugendlichen geworden, zeigt eine repräsentative Studie

 

Bereits die HBSC-Studie ("Health Behaviour in School-aged Children" - Kinder- und Jugendgesundheit) zeigte die Notwendigkeit für Anti-Mobbing-Programme an allen allgemeinbildenden Schulen und in allen Altersgruppen.

 

Cyber-mobbing im Schulkontext wird auch angesprochen in SchoolMatters:

 

sowie in der 

 

Auch interessant: