Detail

Detail

Interessierte für die Tour de Courage gesucht!

Psychisch betroffene Menschen fahren im Zeichen der psychischen Gesundheit

Helfen Sie mit, die Gesellschaft für das Thema psychische Gesundheit und Krankheit zu sensibilisieren und tragen Sie dazu bei, Vorurteile abzubauen.

Wir suchen psychisch betroffene Menschen, die auf einer 6-tägigen Tour mit dem Velo von St. Gallen bis Bern mitfahren.

Unterwegs werden die Teilnehmenden von Journalisten interviewt und nehmen an Events teil. Die Medienarbeit und die Veranstaltungen dienen dazu, eine breite Öffentlichkeit zu erreichen.

Die Veloroute startet in St. Gallen und geht weiter nach Frauenfeld TG - Bülach/Zürich ZH - Brugg AG - Oensingen SO - Biel BE - Bern BE.

Die Schlussetappe endet im Rahmen des ersten Nationalen Patientenkongresses (15. September 2018) im Stade de Suisse Bern.

 

Die Organisatoren Stiftung Pro Mente Sana und Netzwerk Psychische Gesundheit Schweiz arbeiten mit PluSport Schweiz zusammen, welche die Tour durchführt.

 

Bei Interesse füllen Sie das untenstehende Anmeldeformular bis spätestens am 31. Mai 2018 aus. Wir freuen uns auf Sie!