Meldung - Detailansicht

Miapas - Gesundheitsförderung für Kinder von 0-4 und ihre Eltern

Inklusive psychische Gesundheit

 

Miapas ist ein nationales und interdisziplinäres Vernetzungsprojekt zur Gesundheitsförderung in der frühen Kindheit. In einem Expertengremium, der Resonanzgruppe Miapas, werden Fachpersonen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich vernetzt. Sie erarbeiten und verbreiten nationale Empfehlungen und Grundlagen zu einer ausgewogenen Ernährung, ausreichend Bewegung und psychischen Gesundheit für werdende Eltern, Säuglinge und Kleinkinder bis 4 Jahre.

Für Kleinkinder und ihre Eltern ist diese Zeitspanne wichtig, denn sie bildet den bedeutungsvollen Grundstein einer guten Gesundheit.