Detail

Präsentismus - Verlust von Gesundheit und Produktivität

Krank an der Arbeit

Das Verhalten, krank zur Arbeit zu gehen – obgleich eine Krankmeldung gerechtfertigt und auch möglich wäre – wird als Präsentismus definiert. 

Das Phänomen birgt nicht nur akute Gesundheitsgefahren für die Beschäftigten, sondern hat auch Auswirkungen auf das Unternehmen und die gesamte Volkswirtschaft. 

Die beste Präsentismus-Prävention besteht in einer mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur, in der die Mitarbeitergesundheit als Voraussetzung für das Erreichen aller weiteren Unternehmensziele angesehen wird.

 

>Faktenblatt der Initiative Gesundheit und Arbeit zu Ausmaß, Motiven und Folgen von Präsentismus

> Artikel "Psychisch Kranke verschweigen Leiden"