Meldung - Detailansicht

Psychisch belastete Jugendliche unterstützen

Podcasts zur psychischen Gesundheit

 

Das Schweizerische Rote Kreuz hat dieses Jahr einen Podcast lanciert. Die aktuelle Episode von SRK engagiert behandelt das Thema psychische Gesundheit.

Eine weitere Episode zeigt auf, wie eine psychische Krise zwei Frauen zusammenbringt, wie Helfende an ihre eigenen Grenzen stossen und wo diese Unterstützung erhalten. Paula führt mit ihrem Mann ein Berghotel. Eine ihrer Mitarbeiterinnen ist Emilia, die gravierende psychische Probleme hat. Paula nimmt sich Emilia an und stösst dabei an ihre eigenen Grenzen. Dies animiert sie zum Besuch eines "ensa"-Kurses, bei dem die Teilnehmenden lernen, bei psychischen Problemen erste Hilfe zu leisten."ensa" ist ein Projekt von Pro Mente Sana und der Beisheim-Stiftung.