Meldung - Detailansicht

Psychische Gesundheit in der Berufslehre: Tipps für Ausbildende

Mehr als 30% sind emotional erschöpft - Eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Lernenden und ihren Bezugspersonen ist das A und O

 

Die psychische Gesundheit ist ein wichtiger Faktor für eine gute Entwicklung während der Berufslehre. Viele Jugendliche sind jedoch bei der Arbeit gestresst, emotional erschöpft, müde und leiden unter Einschlafschwierigkeiten. Wie können Ausbildungsverantwortliche ihre Lernenden unterstützen und ihre psychische Gesundheit stärken? 

 

auch interessant:

Für einen gesunden Start Ihrer Lernenden ins Arbeitsleben