2021

5. Austauschtreffen psychische Gesundheit im Alter zu «Soziale Beziehungen im Alter» am 5.5.22 in Bern

Dieses Jahr lautet das Thema «Soziale Beziehungen im Alter» und wir freuen uns, dass wir uns nach zwei Jahren virtuellen Austauschs, dieses Mal wieder vor Ort in Bern treffen. Im diesjährigen Fachtreffen beleuchten wir, wieso soziale Beziehungen im Alter so wichtig sind. Gemeinsam machen wir uns Gedanken, wie soziale Beziehungen bei älteren Menschen gefördert werden können. Wichtig ist uns der Austausch untereinander und wir sind sehr interessiert an Ihren Erfahrungen und Fragen als Fachexpertinnen und Fachexperten zum Thema «Soziale Beziehungen im Alter». Sie haben die Gelegenheit, sich bereits vor den Inputs zu vernetzen und mit anderen Fachpersonen beim Begrüssungskaffee auszutauschen.

 

Datum und Zeit:
Donnerstag, 5. Mai 2022, 9.00 – 12.30 Uhr, anschliessend Stehlunch.
Ort: Welle 7, Bahnhof Bern, Bern: www.welle7.ch/de/workspace.

 

Programmablauf:
Ab 9.00 Uhr:                    Begrüssungskaffee und informeller Austausch und Vernetzung
9.45 – 9.50 Uhr:              Begrüssung und Moderation Annette Hitz und Cornelia Waser

9.50 – 10.00 Uhr:            Einführung ins Thema: Dr. Fabienne Amstad, Gesundheitsförderung Schweiz.

10.00 – 10.30 Uhr:          Referat «Soziale Beziehungen im Alter»: Dr. Nicole Bachmann, Fachhochschule Nordwestschweiz.

10.30 – 11.15 Uhr:          Drei Praxisprojekte mit dem Fokus auf soziale Beziehungen im Alter stellen sich vor:
LeaveLone (Psychologisches Institut UZH): Christine Dworschak
malreden (Verein Silbernetz Schweiz): Eve Bino
Projekt aus der Romandie: noch offen

11.15 – 11.35 Uhr:         Pause

11.35 – 12.05 Uhr:         Gruppenaustausch

12.05 – 12.25 Uhr:         Zusammenkommen im Plenum, Fazit

12.30 Uhr:                       Ende der Veranstaltung

12.30 – 13.30 Uhr:         fakultativer Stehlunch für weiteren Austausch

 

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich bis spätestens 27. April 2022 bei silvia.moser(at)npg-rsp.ch an. Die Teilnahme an der Veranstaltung und am Lunch ist kostenlos. Bitte teilen Sie uns auch aus logistischen Gründen mit, ob Sie am Stehlunch teilnehmen.

 

Sprache:
Das Treffen findet im Plenum zweisprachig (de-fr) mit Simultanübersetzung statt.

 

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch und grüssen Sie freundlich.

Cornelia Waser, Gesundheitsförderung Schweiz

Annette Hitz, Netzwerk Psychische Gesundheit Schweiz