Notizie

Qui potete trovare alcune notizie sulla salute psichica, in particolare su come promuoverla e mantenerla, nonché sulla prevenzione delle malattie psichiche e del suicidio.

Vengono visualizzati le notizie in tedesco, francese e talvolta in italiano.

Siamo partner di:

Se sentir heureux ou déprimé dans la population, les recours aux soins dans ce domaine et les coûts des traitements

Glücklich- und Deprimiert-Sein der Bevölkerung, Inanspruchnahme psychiatrisch-psychotherapeutischer Leistungen und deren Kosten

Informations sur le cycle de soutien actuel sont désormais disponibles auprès de Promotion Santé Suisse

Informationen zur aktuellen Förderrunde sind jetzt von Gesundheitsförderung Schweiz verfügbar

Supprimer les actuelles entraves à l'accès aux soins pour les personnes souffrant de maladies psychiques

Zugangshürden zur Behandlung von psychisch erkrankten Menschen sollen beseitigt werden

Studie zur Versorgung psychisch erkrankter Beschäftigter in Deutschland zeigt Stärken und Grenzen

Putting the focus on men's mental health in November

Putting the focus on men's mental health in November

Poeple do not seek help until problems are severe enough to cause problems in occupational and psychosocial functioning

Poeple do not seek help until problems are severe enough to cause problems in occupational and psychosocial functioning

La fédération des psychologues consacre une édition au thème "Santé au travail"

Der Psychologenverband widmet ein Heft dem Thema "Gesund bei der Arbeit"

Neue Studie der Uni Bern zeigt: Angst vor der Zukunft ist häufiger Grund

Un rapport défavorable entre les contraintes et les ressources coûte aux employeurs quelque CHF 6,5 milliards par an

Ein schlechtes Verhältnis von Belastungen und Ressourcen kostet die Arbeitgebenden rund CHF 6.5 Mrd. pro Jahr

L'Office fédéral de la statistique publie les coûts définitivs du système de santé en 2016

Bundesamt für Statistik publiziert definitive Kosten des Gesundheitswesens 2016

Promotion Santé Suisse lance deux campagnes régionales en Suisse

Gesundheitsförderung Schweiz initiiert zwei landesteilspezifische Sensibilisierungskampagnen

Psychisch Betroffene leiden und schweigen - für einen offenen Umgang mit dem heiklen Thema

La santé mentale ça s'entretient

Mediengespräch am 10. Oktober, internationaler Tag der psychischen Gesundheit

WHO-Thema 2018: YOUNG PEOPLE AND MENTAL HEALTH IN A CHANGING WORLD - denn die Hälfte aller psychischen Erkrankungen beginnen bis ins Alter von 14…

Am 6. Oktober ist „Tag der Gewaltfreien Kommunikation“

Fehlzeiten-Report 2018: Ein loyaler Chef und Arbeit, die als sinnstiftend erlebt wird, verringern Abwesenheiten

Fokus auf Angebote statt auf Anbieter - Widget mit Suchfunktion auf Ihrer Website

Thème OMS 2018 : LES JEUNES ET LA SANTÉ MENTALE DANS UN MONDE EN ÉVOLUTION - car la moitié des maladies psychiques débutent avant l’âge de 15 ans !

Frauen deutlich häufiger wegen dieser Diagnose krankgeschrieben

Étude de l’institut de recherche sotomo fait ressortir en particulier une vaste aspiration des Suisses au courage

Studie der Forschungsstelle sotomo macht weitverbreitete Sehnsucht nach Mut sichtbar

Online-Interventionen haben sich bereits bewährt

Les interventions en ligne ont déjà fait leurs preuves

Unterwegs auf zwei Rädern – im Namen der Psychischen Gesundheit

"Workung together to prevent suicide" ist der diesjährige Slogan

Bundesamt für Gesundheit, Bundesamt für Landwirtschaft und SBB ziehen am gleichen Strick

L’Office fédéral de la santé publique, l’Office fédéral de l’agriculture et la CFF tirent la même corde

Berührungen sind gesund, reduzieren Stress und helfen gegen Depressionen

"Workung together to prevent suicide" c'est le slogan de cette année

Wie ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Empathie und Selbstschutz gelingt, lernen Pflegende im Projekt empCARE

Elle sera développée et mise en place par certains porteurs des cantons alémaniques et latins

Sie wird von dafür bestimmten Trägern der Deutschschweizer und der lateinischen Kantone entwickelt und umgesetzt

Gemeinsame Berner Kampagne von Tel 143 - Die Dargebotene Hand Bern und psy.ch

... et les préserve d’états dépressifs

... sowie zur Vermeidung von Depressionen

Velotour mit Betroffenen vom 10. – 15. September 2018 von St. Gallen nach Bern

Nouvelle brochure de Promotion Santé Suisse

Neue Broschüre von Gesundheitsförderung Schweiz

Den Dreischritt von Ausbildung, Arbeit und Rente überwinden und neue Lebensphasen definieren

A mindfulness-based intervention to increase resilience to stress in university students

Programm stärkt mit Achtsamkeit die Stressresilienz

How shy children become more confident at school

Wie schüchterne Kinder in der Schule Selbstvertrauen gewinnen

Gerade weil Arbeit eine gesundheitliche Ressource auch für psychisch Belastete darstellt sind Massnahmen zu ihrer Inklusion nötig

et rendre normale l'idée que l'on peut parler de santé mentale, et en prendre soin - c'est le but d'une nouvelle organisation à Genève

Conseils de STOP SUICIDE sur la façon d’engager la discussion avec votre enfant, adolescent ou jeune adulte

Informative Website des Europäischen Bündnis gegen Depression in 12 Sprachen

Site Web informatif de l'Alliance européenne contre la dépression en 12 langues

Erklärfilm der Berner Gesundheit, frei verfügbar in acht Sprachen

Film explicatif de Santé bernoise, librement disponible en huit langues

Consultation sur la consommation de substances et les addictions, gratuite et anonyme

Sechs Beratungsoptionen zu Drogen, Alkohol und Suchtproblemen, kostenlos und anonym

L'OFSP et la Conférence nationale suisse des ligues de la santé (GELIKO) mettent à disposition des acteurs un cadre de référence

BAG und GELIKO stellen den Akteuren einen Referenzrahmen zur Verfügung

Film explicatif de Santé bernoise, disponible en sept langues

Für alle Personen, die einen alternativen Umgang mit Stress lernen möchten - kostenlos von der Universität Bern

Gleich drei Artikel im führenden Mediziner-Fachblatt „The Lancet“ fordern einen Paradigmenwechsel

Trois articles dans la principale revue médicale "The Lancet" appellent à un changement de paradigme

Der Kanton St. Gallen entwickelt einen pragmatischen, lehrplan-konformen Präventionsansatz für die Schule

Erklärfilm der Berner Gesundheit, verfügbar in sieben Sprachen

Clips vidéo et Shazam

Freunde bekommen meist als erste mit, wenn Jugendliche in der Krise sind

Rat und Unterstützung zu privaten Fragen und Sorgen - neue Perspektiven für das eigene Leben

Bericht der NZZ am Sonntag über die vergessenen Kinder

Schlaf trägt aktiv zu unserer psychischen Gesundheit bei. Ergebnisse einer Zürcher Studie stützen die Theorie «Schlaf, um sich zu erinnern und Schlaf,…

Mit einfachen und praxisnahen Angeboten die gesundheitswirksamen Ressourcen im Kindergartenalltag fördern

Promotion du comportement respectueux dans les relations des jeunes

Förderung von respektvollem gewaltfreiem Umgang in Paarbeziehungen

Ab Juni 2018 steht ein Angebot allen Schulen in der Deutschschweiz zur Verfügung

Erklärfilm der Berner Gesundheit zum Thema Förderung der Psychischen Gesundheit

Un film explicatif de Santé bernoise sur le thème de la promotion de la santé psychique

Hebammen können auch psychosoziale Not frühzeitig erkennen und Unterstützung bieten

15- bis 24-jährige Erwerbstätige sind überdurchschnittlich häufig gestresst - Faktenblatt von Gesundheitsförderung Schweiz

Les actifs de 15 à 24 ans sont plus souvent stressés que la moyenne - Feuille d’information de Promotion Santé Suisse

Bis 15 Prozent der Frauen leiden nach einer Geburt an einer Wochenbettdepression - obwohl sie gut behandelbar ist, suchen Viele keine Hilfe

Ein Online-Programm soll Pflegekräften helfen, Depressionen besser zu erkennen und mit betroffenen Patienten umzugehen.

Bundesamt für Statistik publiziert Kosten und Finanzierung des Gesundheitswesens 2016

Office fédéral de la statistique publie coût et financement du système de santé en 2016

Neue Metastudie zeigt: Sportlich aktive Menschen erkranken seltener an Depressionen

Neue Publikation zum Thema der Mental Health Awareness Week: Stress - are we Coping?

Nouvelle publication au sujet de la Mental Health Awareness Week: Stress - are we Coping?

Auffälliges Verhalten mit höherem Risiko späterer Straffälligkeit, Drogengefährdung oder schwieriger Bildungs- und Berufsverläufe

Ein LIVES-Team unter der Leitung von Prof. Eric Widmer hat die Ausschreibung um die Durchführung der Jugendbefragung ch-x des Bundes für 2020-21…

Une équipe LIVES sous la responsabilité du Prof. Eric Widmer a remporté le concours pour mener l’enquête ch-x de la Confédération suisse en 2020-21.…

Neues Themenheft von Dialog Ethik

Schwedische Psychologin zeigt: Die tiefe und kontinuierliche Beziehung zu beiden Elternteilen im Alltag spielt eine bedeutende Rolle

Psychologue suédoise montre: Une relation profonde et continue avec chacun des deux parents au quotidien est le principal critère de bien-être

Das Bundesamt für Gesundheit dokumentiert den Stand der Umsetzung

L'OFSP documente l'état de la mise en oeuvre

Er sollte stärker präventiv genutzt werden