Meldungen

Hier finden Sie News zur psychischen Gesundheit, insbesondere ihrer Förderung und Erhaltung, zur Prävention psychischer Erkrankungen sowie zu Suizidprävention.

Wir sind Partner von:

Suizidzahlen ohne Sterbehilfe sind stabil

In­foblock «Pass auf dich auf» der Krebsliga

Lesung am Internationalen Tag der Psychischen Gesundheit (10. Oktober) von Bianca Sissing, Miss Schweiz 2003

Fundierte Aus- und Weiterbildung der PsychologInnen garantiert

«Reden kann retten»: Unter diesem Slogan sollen gefährdete Personen ermuntert werden, über Suizidgedanken zu sprechen

Wacher, ruhiger und besserer Stimmung durch fünfminütige Videos

Feel-ok neu mit den Themen Erziehung - Beziehung und psychische Belastungen

Ein neuer Ratgeber für Ausbildungsverantwortliche und Führungskräfte

Mehrere Kantone (wie Aargau) veranstalten auch 2016 Aktionstage Psychische Gesundheit

Die Partnertagung der Schweizer Psychiatrie mit NPG, iks und PMS thematisierte erstmals psychische Gesundheit aus der Generationenperspektive - für…

Contrary to common stereotypes, loneliness is not restricted to old age but can occur at any life stage

Job-Stress-Index 2016: Stress kostet die Arbeitgeber rund 5,7 Mrd. CHF pro Jahr

Neuer Video-Trailer: Wenn Mitarbeitende von Kleinunternehmen psychische Probleme haben

Die Schweizer Filmemacherin Dominique Margot und ihre Angst, psychisch krank zu werden wie die Mutter

what can be done individually and collectively to enhance the mental health of individuals, families and communities by using a public health approach

Neue Inhalte für feel-ok.ch testen

Der Prämienbeitrag für die allgemeine Krankheitsverhütung wird erhöht

Study shows: school-entrance examination, screening for risk factors at school, and school environment can make positive contributions

Liste kann als Empfehlung für Gefährdungsbeurteilungen genutzt werden

...und das Rezept für Bewegung wirkt, präventiv und gegen Depression

Die aktuelle Ausgabe des SuchtMagazin zu individualisierter Zuständigkeit und gesundheitsförderlicher Gesamtpolitik

Erholungseffekt in den ersten zehn Minuten am höchsten

Auswertungen in Wochen- und Monatsübersichten

Erleichterter Zugang zum internationalen Forschungs-Netzwerk

Auch im psychologisch-psychiatrischen Bereich

In der Schweiz sterben täglich eine Frau und zwei Männer durch Suizid - darunter auch Jugendliche

Das Beispiel "Bodendienst-Einsatz" der SWISS

A whole-person, recovery-oriented system of care

SBB setzt im Bedarfsfall auf enge Zusammenarbeit

Jeder investierte Franken zahlt sich bis zu sieben Mal aus

«Wer im Altersheim kein Deutsch spricht, ist isoliert - Das führt zu Depressionen». Radiobeitrag zur Tagung

Bund, Kantone und Gesundheitsförderung Schweiz erarbeiten einen «Aktionsplan Suizidprävention» - Konsultation wird ausgewertet

Neuer Grundlagenbericht für ein mögliches kantonales Aktionsprogramm mit Schwerpunkt Psychische Gesundheit

Jetzt noch vom Frühbuchertarif profitieren

Von den Nachbarn lernen - Schrift aus der Dreiländertagung

140 Organisationen lancieren die Volksinitiative „Für einen vernünftigen Vaterschaftsurlaub – zum Nutzen der ganzen Familie“

Bundesrat Alain Berset definiert die Prioritäten für Gesundheit2020

Viele Betroffene suchen keine Hilfe, weil sie nicht stigmatisiert werden wollen

Der BAG-Newsletter "spectra - Gesundheitsförderung und Prävention" widmet eine ganze Ausgabe der psychischen Gesundheit

Wissenschaftliche Studie des Universitätsspitals Basel zusammen mit den Universitäten Basel und Bern

Immer mehr Studien zeigen: Online-Therapieangebote sind ähnlich wirksam wie konventionelle Psychotherapien

Pendant zu kantonalen Aktionstagen psychische Gesundheit

Neue Broschüre für Führungskräfte

Ziel ist, die Belastung des Gesundheitssystems durch chronische, nichtübertragbare Krankheiten zu verringern

Fast jeder Zehnte leidet an Depression oder Ängsten - neue Studie in «The Lancet Psychiatry»

Angehörige Alkoholabhängiger leiden oft schwer unter ihrer Situation. Viele isolieren sich und getrauen sich nicht, Unterstützung zu holen.
Diese…

Reden hilft! - Unter diesem Motto stehen am 21. Mai Mitarbeitende regionaler Selbsthilfezentren und Selbsthilfegruppen-Teilnehmende selber der…

Themen sind: “Kinder als Mitbetroffene von elterlicher Paargewalt” sowie: erfolgreiche Berufsausbildung

Innovative Projekte in der Aus- und Weiterbildung und in der Berufsausübung werden unterstützt

Bei jedem fünften Berufsunfall spielen Schlafprobleme eine Rolle

Neuer Fragebogen zum Kohärenzsinn der Uni Zürich

Conference proceedings

Mit Unterstützung zum Planen einer eigenen Erzählnacht

Kurzfilm aus dem Kanton Aargau zur freien Verwendung

Soziale Integration wirkt gesundheitsfördernd und sogar lebensverlängernd

Eröffnung der Konsultation - bringen Sie sich ein!

Direktionsübergreifende Sensibilisierungskampagne im Kanton Zug thematisiert Herausforderungen und Chancen

Erfreuliche Resultate und Empfehlungen für die 2. Programmphase ab 2017

Wirtschaft, Ärzte, IV und Suva setzen sich gemeinsam ein

Schweizweit fliessen jedoch deutlich mehr Mittel in die kurative Medizin als in die Prävention

Die welsche Zetischrift L'Illustré lässt Hinterbliebene nach einem Suizid zu Wort kommen

für Vernetzung von Forschung und Praxis, vergeben von der Swiss School of Public Health (SSPH+)

Evidenzbasierte Medizin für Alle

Pocket-Guide für Jugendliche und junge Erwachsene

about the support they provide when their clients have appearance-related concerns

Webbasiertes Qualitätssystem verbindet die Grundsätze der Gesundheitsförderung mit jenen des Projekt- und Qualitätsmanagements

In 2 Minuten zum Umfrageformular aus einem Fragenkatalog, samt Wettbewerb und grafischer Auswertung

Ein Online-Instrument unterstützt Schulen bei interner Evaluation sowie Planung und Ausgestaltung gesundheitsfördernder Massnahmen

Kinder, Frauen und Männer profitieren - und männliches Engagement in der Kinderbetreuung ist volkswirtschaftlich rentabel

Sensibilisierung tut Not - Unterstützungsangebote für suchtbelastete Familien

Direkter zwischenmenschlicher Kontakt ist zentral für Lernen und Glücksempfinden

Literaturübersicht zu Gesundheitsrisiken und arbeitsbezogenen Risiko- und Schutzfaktoren

Neue Website von Elternbildung CH zu Themen, die Eltern interessieren

Als Weiterbildungsgrundlage für Fachleute - in 13 Sprachen - in Zusammenarbeit mit dem Marie Meierhofer Institut für das Kind

Broschüre der Kampagne "Wie geht's dir?"

Ratgeber von Pro Mente Sana

Jetzt Beitrag einreichen für psy-congress 2016

Broschüre zeigt Fakten, Hintergrundwissen, Handlungsbedarf, Umsetzungsbeispiele

Machen Sie mit - Umfrage anonym und nach wissenschaftlichen Methoden

Broschüre des SECO

Handbuch zum Download, Teamweiterbildung

Job-Stress-Index 2015

Gesundheitsförderung und Prävention als gleichberechtigte Säule des Gesundheitssystems

Überarbeitete Auflage der Zürcher Broschüre

Jetzt bewerben - Ostschweizer Projekte zur psychischen Gesundheit willkommen

Studie „Gesundheitsligen in der Schweiz: Aufgaben, Rollen und Perspektiven“ zeigt Handlungsbedarf

Früherkennung und Integration lohnen sich – auch für Arbeitgeber. Neue Instrumente für die berufliche Integration

News from the EU Joint Action on Mental Health and Well-being

Sendung zu (auch psychischer) Gesundheit und Arbeitsplatz

Gemeinsames Essen in der Familie schützt vor Stress und Übergewicht

Ein Fernsehbeitrag zu «HELP! Projekt Patenschaften»

Aktionstage Psychische Gesundheit im Kanton Solothurn

Unser Gesundheitswesen kostet 713 Franken pro Person und Monat - ca. 20 Rappen stehen für Prävention zur Verfügung

Buch zu relevanten Zusammenhängen für psychische Gesundheit und Prävention psychischer Erkrankungen

Studie ruft zum Handeln auf

Leitfäden für Psychiater und Arbeitgeber

Ein Beitrag zur Suizidprävention im Kanton Zug

Berner Aktionstage psychische Gesundheit

«Barometer Gute Arbeit» von Travail Suisse