Detail

Detail

1. Treffen der kantonalen Verantwortlichen für psychische Gesundheit

Das erste schweizerische Treffen dieser Art ist auf grosses Interesse gestossen: 19 Kantone waren direkt oder indirekt durch eine entsprechende Fachperson vertreten. Auch inhaltlich stiessen die diversen  Programmpunkte auf reges Interesse.

In der Feedbackrunde wurde ein deutlicher Bedarf nach weiterem Austausch unter den kantonalen Verantwortlichen für psychische Gesundheit hörbar. Nach einem Koordinationsgespräch zwischen dem Netzwerk und der VBGF ist klar: Den kantonalen Verantwortlichen soll eine weitere bzw. jährliche Austauschplattform geboten werden, um ihrem Bedarf nachzukommen. Dadurch sollen entsprechend dem Zweck des Netzwerks Synergiemöglichkeiten sicht- und nutzbar gemacht werden.

>zur Webseite