Detail

Neue und kostenlose Fachstelle Psychische Gesundheit in Zürich

Gründung eines innovativen Versorgungsmodells für Menschen mit psychischen Belastungen in der Hausarztpraxis

Die „Fachstelle Psychische Gesundheit“ ist ein neues klinisches Angebot für
Patientinnen und Patienten mit psychischen Belastungen und Erkrankungen in der
Hausarztpraxis. Die Fachstelle wurde im Rahmen des Nationalen
Forschungsprogramms 74 „Smarter Healthcare“ gegründet und wird aktuell im
CoLiPri Projekt (Consultation-Liaison Intervention in der Primärversorgung)
wissenschaftlich evaluiert. Die Fachstelle arbeitet nach dem Konsultations-Liaisons
Prinzip. Als neues Angebot an der Schnittstelle zwischen Primär- und
Sekundärversorgung bietet die Fachstelle Hausärztinnen und Hausärzten
Unterstützung und Entlastung bei der Behandlung von Patientinnen und Patienten mit
psychischen Belastungen und Erkrankungen.