Detail

Tausend Teilnehmer an der ersten Mad Pride!

Rund tausend Menschen haben teilgenommen, um für psychische Vielfalt einzutreten und psychische Krankheiten zu entstigmatisieren

Die erste Mad Pride in der Schweiz hat zum Internationalen Tag der psychischen Gesundheit 10. Oktober in Genf stattgefunden. Mit rund tausend Menschen und über 30 Presseberichten in regionalen wie nationalen Medien darf der Anlass als guter Starterfolg gewertet werden!

>Bericht RTS

>SDA-Video

>Blick-News 

>Nau-News

>Bluewin-News

>Presse-Überblick der Coraasp (runter scrollen zu LA PRESSE EN PARLE)

>Wikipedia zur Mad Pride