2022 Angehörigenkongress

Angehörigenkongress in der Romandie - für die ganze Schweiz!

Ein Kongress zum Thema "Angehörige psychisch kranker Menschen", der von der Graap-Stiftung, Coraasp und dem Netzwerk Psychische Gesundheit Schweiz organisiert wird. Die Tagung findet am 11. und 12. Mai 2022 im Casino de Montbenon in Lausanne statt. Sie richtet sich an Angehörige, Betroffene, Fachpersonen und Interessierte. Der Kongress ist auf Französisch und Deutsch mit Simultanübersetzung.

Im Vorfeld und im Zusammenhang mit dem Thema des Kongresses werden kantonale Bürgerworkshops durchgeführt. Diese werden das Fachwissen der vom Thema betroffenen Personen sammeln und während des Kongresses präsentieren. Die folgenden Kantone wurden für die Organisation von Bürgerworkshops angefragt: Freiburg, Genf, Jura, Neuenburg, Wallis, Waadt für den französischsprachigen Teil der Schweiz und Bern, St. Gallen und Zürich für den deutschsprachigen Teil. Die Workshops sollen zwischen Januar und März 2022 stattfinden. Alle Informationen werden, sobald sie verfügbar sind, auf www.coraasp.ch/projets/coraasp veröffentlicht.

Weitere Informationen zum Kongress bei annette.hitz(at)npg-rsp.ch .