Netzwerk-Weiterbildung

Netzwerk-Weiterbildungsworkshop

WIEDERHOLUNG: Als Refresher und für EinsteigerInnen bieten wir einen virtuellen Netzwerk-Weiterbildungsworkshop an.

 

  • Montag, 31. Januar 2022, 14–16h Uhr auf Zoom (D/F) - ausgebucht
  • Donnerstag, 3. Februar 2022, 10-12 Uhr auf Zoom (D/F) - ausgebucht
  • Dienstag, 8. März 2022: 10-12 Uhr (D/F)
  • Dienstag, 8. März 2022: 14-16 Uhr (D/F)
  • Donnerstag, 31. März 2022: 10-12 Uhr (D/F) 
  • Donnerstag, 31. März 2022: 14-16 Uhr (D/F) - ausgebucht

 

unter dem Titel: «Netzwerke online pflegen. Interaktiv, kreativ und dynamisch. Eine Liberating-Structures-Kostprobe für Netzwerkverantwortliche.»

In dieser zweistündigen Kostprobe erleben Sie die Kraft und Einfachheit von Liberating Structures für die Arbeit in und mit Netzwerken.

Als Netzwerkverantwortliche wollen Sie Menschen mit ihrem Wissen und ihren Erfahrungen zusammenbringen. Die Covid-19-Pandemie zwingt uns auch diesen Winter noch, unsere Arbeit anzupassen oder gar neu zu erfinden. Wie können Sie als Netzwerkverantwortliche über konventionelle Wege hinausgehen und den Austausch und die Zusammenarbeit im Netzwerk online weiterentwickeln?

Liberating Structures verändern mit ihren einfachen, aber tiefgreifenden Prinzipien die Zusammenarbeit. Sie strukturieren Interaktion neu: Lebendig, dynamisch und inklusiv und setzen so gerade in Online-Meetings neue Akzente.

Dieses Potential wollen wir gemeinsam mit Ihnen in dieser interaktiven und inspirierenden Kostprobe erkunden! Sie gewinnen Einsichten, wie Sie künftige Online-Netzwerk-Treffen gestalten können, damit alle Netzwerkmitglieder ihr Wissen einbringen und Sie den Austausch vertiefen und die Kontakte pflegen können.

Die Weiterbildung findet per Zoom statt. Jede*r spricht in der eigenen Sprache, es wird keine Simultanübersetzung angeboten.

Leitung und Moderation:
Nadia von Holzen (Learning Moments) und Corinne Sprecher (begegnungsreich)

Organisatorisches / Anmeldung

  • Kosten: Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos (bis 2 Personen pro Mitgliedorganisation).
  • Sprache: Wir planen einen zweisprachigen Anlass mit dem Prinzip: Jede und Jeder spricht in ihrer/seiner eigenen Sprache.
  • Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an annette.hitz(at)npg-rsp.ch .
  • Anmeldung und für administrative Fragen wenden Sie sich an silvia.moser(at)npg-rsp.ch .

Feedbacks Teilnehmender

  • Die Moderatorinnen haben den Workshop sehr abwechslungsreich und spannend gestaltet...
  • hatte die Gelegenheit, interessante Teilnehmende im Austausch kennen zu lernen
  • habe das Angebot als sehr wertvoll und grosszügig empfunden
  • spannende und lehrreiche Weiterbildung
  • Vermischung von Theorie und Praxis hat mir grossen Spass gemacht 
  • ...konnte sehr viel für meine Arbeit mitnehmen
  • Die Idee mit dem Networking finde ich einfach genial.