Notizia - VISTA IN DETTAGLIO

Pflegende Angehörige als Angestellte?

Eine gute Lösung oder "genau das Gegenteil einer Entlastung"?

 

In Österreich lebt die Debatte um eine Anstellung pflegender Angehöriger

Die Stadt Wien plant, pflegende Angehörige künftig sozialversicherungspflichtig einzustellen. Im Burgenland ist dies bereits seit 2019 möglich: Pflegende Angehörige können sich 20, 30 oder 40 Stunden pro Wochen anstellen lassen, haben Anspruch auf Urlaubsgeld und bekommen eine Grundausbildung.

(Quelle: Good News)

Das Thema in der Schweiz: