Notizia - VISTA IN DETTAGLIO

Song zur psychischen Gesundheit und gegen gesellschaftliche Stigmatisierung

Initiative Grüne Schleife: Seelische Gesundheit darf kein Tabuthema mehr sein

 

Das Thema Psychische Gesundheit ist seit der Corona-Krise so präsent wie nie zuvor. Trotzdem haben es Betroffene und deren Angehörige oft schwer und fühlen sich ausgegrenzt. Psychisch Kranksein heißt nicht nur den Kampf gegen eine Krankheit zu führen, sondern auch gegen gesellschaftliche Stigmatisierung.

Das Ziel: Seelische Gesundheit darf kein Tabuthema mehr sein. Aus diesem Grund hat das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit 2019 die Initiative Grüne Schleife ins Leben gerufen. Sie ist das internationale Symbol für eine Gesellschaft, die offen und tolerant mit psychischen Erkrankungen umgeht. Unter den 150.000 Schleifenträger:innen sind u. a. Nico Semsrott, Sarah Kuttner, Torsten Sträter und Harald Schmidt.

Die Filmemacherin Andrea Rothenburg konnte den Kölner Musiker David Floyd gewinnen, einen Song für die Initiative Grüne Schleife zu schreiben. „Hier ist was in Bewegung, hier liegt was in der Luft“ ist ein starker Song, der das Thema psychische Gesundheit kraftvoll und positiv in den Fokus rückt. Das Musikvideo feierte zur diesjährigen Woche der Seelischen Gesundheit Premiere. Hier setzen Prominente, Erfahrungsexpert:innen, Angehörige, Ärzt:innen und engagierte Menschen gemeinsam ein Statement für mehr Offenheit gegenüber psychischen Erkrankungen.


Mitmachen?

  • Bestellen Sie jetzt Ihre Grüne Schleife: www.grueneschleife.com
  • Setzen Sie ein Statement in Ihrem Umfeld: Pinnen Sie die Grüne Schleife an Ihre Kleidung, Ihre Tasche oder Ihren Rucksack.
  • Setzen Sie die Grüne Schleife in Ihren Social Media Accounts ein, z.B. auf Facebook oder in Ihren Instagram-Stories.
  • Und vor allem: Nutze den Song und das Musikvideo zur Grünen Schleife „Hier ist was in Bewegung“ von David Floyd, um Social Media Beiträge und Stories musikalisch zu untermalen.

Verwenden Sie dabei die Hashtags #grüneschleife #seelischegesundheit oder #wochederseelischengesundheit, um auf das wichtige Thema aufmerksam zu machen.
Gemeinsam setzen wir ein wichtiges Zeichen für einen offenen Umgang mit psychischen Erkrankungen !

Quelle: Aktionsbündnis Seelische Gesundheit, eine deutsche Initiative, in Trägerschaft der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN).