Meldungen

Hier finden Sie News zur psychischen Gesundheit, insbesondere ihrer Förderung und Erhaltung, zur Prävention psychischer Erkrankungen sowie zu Suizidprävention.

Datum Titel

Bunter Aktionstag zur psychischen Gesundheitsförderung


Die Gemeindeschulen Schwyz wollen mit neuem Strategieziel krankem Lehrpersonal vorbeugen


49% der gestressten Personen gaben an, sich emotional erschöpft zu fühlen - gilt laut BfS Zeichen für ein hohes Burnout-Risiko


Radiogiornale su RSI Rete Uno


Schweizerische Gesundheitsbefragung: Arbeit und Gesundheit


Keine offizielle Krankheitsdiagnose, trotzdem ist es ein ernst zu nehmendes Leiden


Mit der Orientierungsliste will Gesundheitsförderung Schweiz die Multiplikation von bewährten Interventionen und Massnahmen fördern


Kantonale Aktionstage Psychische Gesundheit

Weiterlesen

Generationenprojekte verlangen permanente und sorgfältige Reflexion der eigenen Haltung und Handlungen in konkreten Situationen


Adolescence is a critical, transformative time of life

Weiterlesen

Ein Ort zum Austausch über psychische Probleme


Einsamkeit potenziert sämtliche Probleme im Alltag


Temporärstellen, Arbeit auf Abruf, Stundenlohnverträge - Betroffene haben eine schlechtere Gesundheit als die übrigen Beschäftigten


Viele Schweizer in seelischen Nöten


Die psychische Gesundheit eines Menschen wird bereits vor der Geburt und in seinen ersten Lebensjahren geprägt


Unser Lebensstil beeinflusst auch die Gesundheit unserer Kinder - via Genregulation

Weiterlesen

«Wie geht's dir?» Unter dieses Motto stellt die St.Galler Regierungs- (und GDK-) Präsidentin Heidi Hanselmann ihr Präsidialjahr


Governments should counteract them if they want to face up to the rising prevalence of mental illness, says UN’s top health envoy


Balancing professional and family life is at the forefront of transformations in the world of work in the 21st century


Beim ressourcenorientierten Eingliederungsprofil (REP) sind auch mentale und psychosoziale Aspekte einbezogen; es erfreut sich wachsender Beliebtheit,...


Grundsätzlich sind Onlineinterventio­nen begleitend zur Psychotherapie vorstellbar


Das reicht für den positiven Effekt, den Arbeit auf die psychische Gesundheit hat, sagt eine neue Studie


Über 100 Antworten auf häufige Fragen, etwa zu Heilbarkeit, Behandlungswegen, Anzeichen sowie Hilfsangeboten


Die erste Schweizer "Mad Pride" will für psychische Gesundheit für alle sichtbar machen, informieren und für das Thema sensibilisieren sowie den...

Weiterlesen

Eltern zu werden ist ein Umbruch, der gemischte Gefühle hervorruft - Hilfe kann nützlich sein, um den Übergang gut zu bewältigen

Weiterlesen

Erfolgreiches staatliches Präventionsprogramm in Island verändert Verhältnisse für Familien, und damit auch ihr Verhalten


Das Projekt ist glücklicher Gewinner des meingleichgewicht-Awards 2018


Elternzeit bei männlichen Mitarbeitern unterstützen erzeugt stärkere Bindung der Mitarbeiter an das Unternehmen


Mental Health Awareness Week report is available


Neue Studie der Universität Luzern


Wie können Eltern und Grosseltern herausfordernde Situationen mit ihren Kindern gewaltfrei entschärfen und gelassener reagieren?


Bringt Inhalte zu Gesundheit, Sprache, Erziehung und Bildung in zwölf Sprachen proaktiv zu den Eltern


Geniale Navigationshilfe gibt schnellen Überblick und Zusammenfassung


Schwangerschaft und Geburt stellen auch eine Herausforderung für die werdenden Mütter und Väter dar

Weiterlesen

Für Berufslernende sowie Ausbildungsverantwortliche und Berufsschullehrkräfte


Und sie erhöhen die Zufriedenheit der Mitarbeitenden und der Patientinnen in den Geburtskliniken


Orientierungsrahmen von Kinderschutz Schweiz für Freizeitorganisationen und ihre Präventionsarbeit


Bereits in fünf Kantonen werden Schulen unterstützt, das auf den Lehrplan 21 angepasste Programm MindMatters umzusetzen


Wettbewerb der Deutschschweizer Kampagne "Wie geht's dir?"


Eine Stakeholderkonferenz und drei Papiere zum Thema

Weiterlesen

Mental Health Awareness Week 13-19 May 2019

Weiterlesen

Schulen in der Deutschschweiz können sich ab sofort für Förderbeiträge bewerben


59'100 Kinder und Jugendliche profitieren neu von der Förderung der psychischen Gesundheit


"Body Image – how we think and feel about our bodies" und "Youth mental health"

Weiterlesen

Aufgrund der positiven Effekte wünscht er sich, dass wir uns nicht nur regelmässig körperlich pflegen, sondern auch mental!


Dalai Lama initiierit um die ethische Dimension erweitertes Curriculum


The proportion of people with common mental disorders who receive minimally adequate care does not ever reach 50% in most high-income countries


BAG-Bericht «Frühe Kindheit in der Schweiz – Gesundheit und Prävention»

Weiterlesen

Nachschlagewerk für BGM-Fachpersonen und Interessierte


In einem grüneren Umfeld aufgewachsene Kinder entwickeln laut einer neuen Studie weniger psychische Erkrankungen


...und somit zur Kostendämpfung im Gesundheitswesen beitragen


"Mood forecasting" ist eine neue Wissenschaft, die mit Hilfe der Smartphones Stimmungsveränderungen vorhersagen will


Handeln Sie, bevor Ihnen der Kragen platzt - Wer genau hinschaut, erkennt die Anzeichen


TeleBielingue beleuchtet das Thema


und fünf überraschende Dinge, die uns glücklich machen

Weiterlesen

„Zuhören“ ist neben der Anonymität das wichtigste Markenzeichen des Schweizer Sorgentelefons 143 "Die Dargebotene Hand"


Neue Broschüren und Infoblatt von Gesundheitsförderung Schweiz

Weiterlesen

Monitoring von Suizidversuchen in Notfallaufnahmen mehrerer Spitäler der Westschweiz

Weiterlesen

Animationsfilm und Flyer der Berner Gesundheit, frei verfügbar in elf Sprachen

Weiterlesen

Die Stiftung Pro Mente Sana lanciert 2019 das international anerkannte Programm «Mental Health First Aid» in der Schweiz


Warum es sich lohnt, in die Gesundheit von Lehrpersonen und Schulleitenden zu investieren


Neuer Leitfaden von Gesundheitsförderung Schweiz


Publikation und Forderung der Schweizerischen UNESCO-Kommission

Weiterlesen

Stellungnahme des Bundesrates zur Interpellation von Rebecca Ruiz


Neuste Taschenstatistik Gesundheit 2018 des Bundesamtes für Statistik

Weiterlesen

"...wir brauchen etwas, das zum 21. Jahrhundert passt“: Schulfächer werden durch „Phänomene“ ersetzt


Die grosse Aktion 2019 aus dem Deutschen Ministerium für Glück und Wohlbefinden


Auch ein Beitrag zur psychischen Gesundheit in belastenden Situationen


Neue Studie zeigt: "Bereits einfache Veränderungen wirken sich positiv aus"


Damit sollen die Schüler verstehen, wie wichtig es ist, auf die eigene psychische Gesundheit zu achten.


Die Eidgenössische Kommission für Familienfragen (EKFF) spricht sich für eine umfassende Elternzeit aus


Konzept und Massnahmen des BAG tragen auch zur Umsetzung des Berichts «Psychische Gesundheit» bei

Weiterlesen

Ein interaktives Film- und Medienprojekt über Depression


Gesundheitsförderung macht Sinn


Dringender Handlungsbedarf im betrieblichen Gesundheitsmanagement


Ein Sensibilisierungsprojekt, das auf die Situation der Geschwister von kranken oder behinderten Kindern aufmerksam macht


Lessons from the longest study on happiness


Flyer zu psychischen Auffälligkeiten für Kinder und Jugendliche


All available opportunities should be taken to provide mental health promotion interventions to young people in the school environment


Psychische Gesundheit: Wie Paradigmen die Versorgung prägen


Zum Beispiel in Basel: Prävention psychosozialer Belastungsfolgen in der Somatik

Weiterlesen

Der Molekularbiologe und Mönch Matthieu Ricard über Altruismus und die Funktionsweise unseres Gehirns


The importance of the school environment for socialization


New report: A sustainable approach to depression

Weiterlesen

Die Mental Health Foundation befragte Männer im "Movember"

Weiterlesen

Leseprobe aus dem Sucht Magazin


Eine internationale Bewegung im Februar 2019 auch in der Schweiz


Vom Institut Kinderseele Schweiz


The (mental) health status of university students is often precarious


Glücklich- und Deprimiert-Sein der Bevölkerung, Inanspruchnahme psychiatrisch-psychotherapeutischer Leistungen und deren Kosten


Informationen zur aktuellen Förderrunde sind jetzt von Gesundheitsförderung Schweiz verfügbar


Zugangshürden zur Behandlung von psychisch erkrankten Menschen sollen beseitigt werden

Weiterlesen

Studie zur Versorgung psychisch erkrankter Beschäftigter in Deutschland zeigt Stärken und Grenzen


Putting the focus on men's mental health in November


Poeple do not seek help until problems are severe enough to cause problems in occupational and psychosocial functioning


Der Psychologenverband widmet ein Heft dem Thema "Gesund bei der Arbeit"


Neue Studie der Uni Bern zeigt: Angst vor der Zukunft ist häufiger Grund

Weiterlesen

Ein schlechtes Verhältnis von Belastungen und Ressourcen kostet die Arbeitgebenden rund CHF 6.5 Mrd. pro Jahr


Bundesamt für Statistik publiziert definitive Kosten des Gesundheitswesens 2016


Gesundheitsförderung Schweiz initiiert zwei landesteilspezifische Sensibilisierungskampagnen

Weiterlesen