Meldungen

Hier finden Sie News zur psychischen Gesundheit, insbesondere ihrer Förderung und Erhaltung, zur Prävention psychischer Erkrankungen sowie zu Suizidprävention.

Datum Titel

Vom Kanton Aargau in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Psy4Asyl

Weiterlesen

Mit Begriffsklärungen, theoretische Einführung, Praxisempfehlungen von Gesundheitsförderung Schweiz, BAG und GDK


"Authorities should explain containment measures well, highlight positive aspects of the crisis, address worries, and facilitate support"


Die Geschichte aus der Sicht von Covid erzählt

Weiterlesen

Neue Broschüren zur Elternzusammenarbeit

Weiterlesen

Kurzfilm zu «Serve and return»: Interaktion mit Kleinkind

Weiterlesen

Ersthelferkurs auf Deutsch und Englisch


Ausgewählte Praxisideen für die Schulöffnung und die darauffolgenden Wochen

Weiterlesen

Hinweise für Lehrpersonen zum Schulbeginn 11. Mai

Weiterlesen

Ein Beitrag zur Chancengleichheit


ROCO steht für Resilienz und Optimismus während der COvid-19 Situation - der Name ist Programm


«Liebes Mami, lieber Papi, zählt doch bis zehn!»: Starke Ideen für schwierige Zeiten


"Together we can make it"

Weiterlesen

"Gerade jetzt ist es wichtig, fast schon systemrelevant, Humor zu haben"


Zur Krisenbewältigung bietet Sucht Schweiz Tipps für den Alltag


Verwundbarkeit macht uns auch sensibel für das Leid anderer

Weiterlesen

„Die Einstellung zum Schmerz ist etwas, was wir durch Psychotherapie ändern können“


Erhaltung der sozialen Bindungen in belastendenden Situationen stärkt die Widerstandsfähigkeit massgeblich

Weiterlesen

Informationen zur Frage "Wie kümmere ich mich um meine psychische Gesundheit?" auf santéPsy.ch


Bewegungs- und Trainingstipps für alle Altersgruppen


Empfehlungen der Internationalen Gesellschaft für Suizidprävention zu 1) Arbeitsplatz und 2) Berichterstattung

Weiterlesen

Wertvolle Hinweise von Familienexpertinnen


“Kindness” announced as new theme, in response to coronavirus outbreak

Weiterlesen

Staatslabor baut COVID-19 Verbindungsstelle zwischen Bund und Zivilgesellschaft

Weiterlesen

Erste Hilfe für psychische Gesundheit - neu Online-Kurse


Studie zeigt: Voraussetzung ist die richtige Freizeitbeschäftigung


Für viele ältere Menschen ist die Isolation besonders schlimm

Weiterlesen

Das Feedback vieler Kinder, Eltern, Lehr- und Betreuungspersonen weltweit wurde in das Buch integriert

Weiterlesen

Die Universität Zürich untersucht, welche Rolle die Unterstützung innerhalb einer Partnerschaft spielt

Weiterlesen

Angst ist völlig normal, besonders in einer Zeit wie dieser


Forschende der Universitäten Zürich und Bern untersuchen, wie Kinder und Jugendliche die Corona-Krise erleben


Mittwoch 13. Mai: STAYING TOGETHER FOR MENTAL HEALTH

Weiterlesen

Kinder profitieren von den komplementären Rollen, die ihre Eltern spielen

Weiterlesen

Initiative zur Prävention häuslicher Gewalt des nationalen Programms MenCare Schweiz - in 20 Sprachen


Am Ende der Umfrage erhalten Teilnehmende anhand ihrer Antworten persönliche Tipps zur Stressreduktion


Waldumgebung wirkt entspannungsfördernd auf die Psyche, die wiederum das Immunsystem beeinflusst

Weiterlesen

Die Kampagne «Wie geht’s dir?» vermittelt Impulse und Adressen

Weiterlesen

Fragen zu Ihren Sorgen, Ihrem Befinden und Erleben, sowie zu möglichen positiven Folgen der ausserordentlichen Lage


Lancet-Artikel: Effective and rapid communication is essential


Ein Gespräch mit Professor Marcel Salathé über die Coronakrise, Freiwilligenarbeit und Verhaltenstipps


Gemeinsam statt einsam die aussergewöhnliche Lage überstehen


Angebote und Hinweise gegen Sorgen, Ängste, Panik, Kontrollverlust, Einsamkeit und familiäre Probleme

Weiterlesen

Die Plattform bietet in dieser Zeit, wo der soziale Kontakt stark eingeschränkt ist, neue Möglichkeiten, um Erfahrungen zu teilen und voneinander zu...

Weiterlesen

Aargauer Tipps und Ideen für den aktuellen Alltag


Ein gesunder Lebensstil unterstützt Ihr Immunsystem


Zehn Fragen – und zehn Antworten einer Gesundheitspsychologin


Ein Psychologieprofessor zu den psychischen Folgen einer Quarantäne - und Tipps, wie wir uns in dieser Situation Sorge tragen können


Forschungsprojekt im Rahmen einer Masterarbeit an der Universität Bern


Eine Möglichkeit, die Corona-Isolation zu dämpfen, sind auch Telefongespräche


We actually need to increase our social cooperation, Public Health expert Ilona Kickbusch says

Weiterlesen

Lassen Sie sich einen Moment verzaubern!

Weiterlesen

Das Coronavirus geht um. Sollten Sie Angst haben? Und wenn ja: Was dann? Hier das Gegenmittel


Studie zeigt: Leute essen weniger Schokolade nach Achtsamkeitsübungen

Weiterlesen

Neues Faktenblatt von Gesundheitsförderung Schweiz


Die selektive Einladung zur Konzepteingabe erfolgt basierend u. a. auf Empfehlungen kantonaler und nationaler Stakeholder


Did you know that acts of kindness can help reduce stress and improve your emotional wellbeing?

Weiterlesen

Die Konferenz setzt einen Schwerpunkt auf Prävention.

Weiterlesen

Kompetenzen im Alltag stärken

Weiterlesen

Obst und Gemüse bietet einen gewissen Schutz vor Angst und Depression und wirkt positiv auf Kinder mit ADHS


Workshop zur Gefährdungsbeurteilung der psychischen Belastung bei 15 Mitarbeitern


Das soll die traditionelle Rollenverteilung von Männern und Frauen aufbrechen und zu mehr Gleichberechtigung führen

Weiterlesen

Darüber reden - aber wie? Signale, Vorurteile, wie ansprechen, wie verhalten in Wort und Video erklärt

Weiterlesen

Suizid im Gespräch mit Hinterbliebenen - Austellung mit einer "Living Library" in der Kantonsschule Wohlen


Am 10. Oktober wird die 2. Schweizer Mad Pride in Bern stattfinden

Weiterlesen

Ein deutsches Arbeitspapier zur sektorübergreifenden Gesundheitsförderung

Weiterlesen

Dokumentation der deutschen Statuskonferenz mit Schwerpunkt mHealth verfügbar

Weiterlesen

Anschliessende Podiumsdiskussion mit Sabine Boss (Dr Goalie bin ig)

Weiterlesen

Systemisches Denken als Faktor psychischer Gesundheit, wenn man Sense of agency als Selbstwirksamkeit denkt


Ein multimediales Schauspiel zum Buchen

Weiterlesen

Aktionswoche vom 10. bis zum 16. Februar 2020


Wie früher im Tante-Emma-Laden: Einkaufen ohne Zeitdruck und ein Schwatz mit der Kassiererin


Direkte Zusammenarbeit von Gesundheitsförderung Schweiz und Akteuren der Gesundheitsversorgung

Weiterlesen

Was Jugendlichen besonders geholfen hat, wie ihre Familie die Überforderung überwinden konnte und worauf Fachleute speziell achten


Weiterhin häufigste Todesursache bei den Jungen und erhöhte Zahlen bei älteren Männern


Auch psychische Belastungen und Krankheitssymptome bis hin zur Suizidgefährdung sollen frühzeitig erkannt und Hilfestellungen angeboten werden


Neuer Obsan-Bericht zur Situation in der Schweiz und mit internationalem Vergleich


Gesundheitspolitische Prioritäten für die nächsten 10 Jahre: psychische Gesundheit gehört dazu

Weiterlesen

Positives Kosten-Nutzen-Verhältnis (ROI) von 2,7 !

Weiterlesen

Gewaltfreie Kommunikation hilft, Konflikte konstruktiv anzugehen

Weiterlesen

Praxisnahe Materialien für die Sekundarstufe

Weiterlesen

Achtsamkeit hilft nicht nur im Alltagsstress, sondern auch in Krisen - Artikel im aktuellen Zürcher Magazin P&G

Weiterlesen

Neue Broschüren von Gesundheitsförderung Schweiz

Weiterlesen

Im Rahmen der Selbstmanagement-Förderung unter anderem bei psychischen Erkrankungen wurde ein Betroffenen-Angehörigen-Rat ins Leben gerufen


Teacher-student relationships defined by respect, support, and care contribute to positive short- and long-term outcomes for students


WHO untersucht erstmals die Zusammenhänge zwischen Aktivitäten wie Tanzen, Singen, Museums- und Konzertbesuche und Gesundheit

Weiterlesen

Wie man Botschaften unters Volk bringt am Beispiel der "Wie geht's dir?" Kampagne


Wie legen Schweizer Männer ihre Männlichkeit aus? Die Movember-Kampagne in der Schweiz


Herzsprung, das Programm zur Prävention von Gewalt in jugendlichen Paarbeziehungen ist auf Kurs


Eine Sammlung wirkungsvoller und vielversprechender Programme, die RADIX im Rahmen des Projektes "Communities That Care" erstellt hat


In einer Bildungslandschaft arbeiten alle Personen und Institutionen zusammen, die ein Kind bzw. Jugendlichen erziehen, betreuen oder unterrichten


Städte werden unterstützt, um bestehende oder geplante Angebote der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung in einem Konzept zusammenzufassen...

Weiterlesen

Neue Aktion des deutschen Ministeriums für Glück und Wohlbefinden


Stress und psychische Störungen das am besten untersuchte The­menfeld


Deutschland regelt die „Versorgung durch Digitalisierung und Innovation“ gesetzlich

Weiterlesen

Das Immunsystem wird ebenso beeinflusst wie das psychische Befinden


Ein Antrag für Finanzierung einer Massnahme kann jederzeit beim Kampagnenbüro eingereicht werden

Weiterlesen

Die moderne Glücksforschung gibt handfeste Hinweise, wo echtes Glück zu finden ist


Sammlung von Projekten, Angeboten und Materialien zum Thema Healthy Body Image


Drei konstruktive Führungsstile, ein positiver Effekt


Wo Kinderbetreuung auch Vatersache ist, kommt dies nicht nur den Müttern zugute